mannschafft - Bücher

Bücher

mannschafft hat eine interessante Sammlung von Büchern zum Thema Trennung und Scheidung sowie damit zusammenhängenden Bereichen für Sie zusammengestellt.

 

Haben Sie selbst ein Buch gelesen, von dem Sie finden, dass es in unsere Sammlung gehört? Bitte schreiben Sie uns, wir fügen es gerne hinzu!

 

Wir haben unsere Empfehlungen in die folgenden Kategorien gegliedert:

Väter

Die wissenschaftliche Erforschung der Vaterschaft ist ein zartes Pflänzchen im Wissenschaftsbetrieb. Diese Werke vertiefen die Frage, wie Väter ihr Vater sein leben und erleben.

Bücher zum Thema 'Väter'

 

Kinder leiden am meisten unter der Trennung und Scheidung ihrer Eltern. Diese Bücher befassen sich mit der Frage, wie Kinder dieses stets prägende Erlebnis am besten verarbeiten können.

Bücher zum Thema 'Kinder'

 

Häusliche Gewalt wird auch heute noch von feministischen Kreisen und den von ihnen unterwanderten staatlichen Institutionen als Phänomen mit ausschliesslich männlicher Urheberschaft dargestellt. Die Realität ist jedoch viel komplexer.

Bücher zum Thema 'Frauengewalt'

 

Sexuelle Gewalt gegen Kinder ist kein Privileg von Männern. Diese Werke bilden einen Gegenpol zur häufig hysterisch vorgetragen einseitigen Dämonisierung von Männern.

Bücher zum Thema 'sexuelle Gewalt von Frauen gegen Männer'

 

Die Werke in dieser Rubrik setzen sich in allgemeiner Form mit dem Thema 'Trennung und Scheidung' auseinander.

Bücher zum Thema 'Trennung & Scheidung'

 

Jede zweite Ehe wird geschieden. Diese Tatsache ist von immenser gesellschaftlicher Bedeutung, wird aber in den traditionellen Kanälen des Nachdenkens über die Gesellschaft kaum je reflektiert. Die Bücher aus dieser Rubrik bilden eine Ausnahme.

Bücher zum Thema 'Politik & Gesellschaft'

 

Hier finden Sie Kinderbücher, in der die Rolle von Vätern in ihrer Beziehung zu Kindern einen wichtigen Stellenwert eingeräumt wird. Während die (positiv besetzte) Mutterrolle in Kinderbüchern häufig thematisiert wird, kommen Väter in Kinderbüchern häufig entweder gar nicht vor oder werden platitüdenhaft dargestellt. Unsere Auswahl an Kinderbüchern mit positivem Vaterbezug soll den lesenden Kindern die Gelegenheit geben, auch die Rolle des Vaters als gesellschaftlich positiv besetzt wahrnehmen zu können.

Bücher zum Thema 'Kinderbücher'