, Scheidegger Jürg

Gewalt von Frauen - ein Tabuthema

"Es wäre viel gewonnen, wenn wir Frauen bereit wären, uns mit unseren Schattenseiten auseinanderzusetzen"

sagt Psychiaterin Hanna Ziegert  in einem Interview des Tagesanzeigers vom 8.12.2018. Lesen Sie hier (pdf), wie zur Gewalt in der Familie immer zwei gehören und wie Männer dann vielleicht eher schlagen und Frauen eher provozieren und wütend machen. Pflichtlektüre für MitarbeiterInnen der Sozialberatung, der KESBs und der Gerichte, die sich mit Besuchsrechtskonflikten getrennt lebender Eltern befassen.