,

Wahlempfehlungen für die Ostschweiz

Patrick Baumann von der Ostschweizer Väterbewegung 'Mrs. Doubtfire' hat gemeinsam mit mannschafft und VEV Wahlempfehlungen für die Parlamentswahlen erarbeitet. Sie basieren auf einer Umfrage, die unter Nationalratskandidaten aus fünf Ostschweizer Kantonen durchgeführt wurden.

Von 150 angefragten Kandidaten in 5 Ostschweizerkantonen haben 39 bei der Umfrage mitgemacht. Aufgrund der Resultate geben wir untenstehende Wahlempfehlungen heraus. Diese KandidatInnen würden die gemeinsame elterliche Sorge als Regelfall politisch unterstützen und so dazu beitragen, dass Scheidungskinder die Beziehung zu beiden Elternteilen gleichberechtigt weiterführen dürfen. 
 
 
Thurgau

   
Turi Schallenberg SP TG
Tobias Keller junge EDU TG
Christina Felleiter junge EDU TG
Simon Schaffner junge EDU TG
Heinz Lüscher EDU TG
Christian Mader EDU TG
Katrin Blatter EVP TG
Esther Baumgartner EVP TG
Regula Steckeisen EVP TG
Raphael Stutz junge SVP TG
     
St. Gallen

   
Theres Engeler-Bisig CVP SG
Hans Neukomm Grünliberale SG
Maurus Candrian Grünliberale SG
Brigitte Reber Grünliberale SG
Jacqueline Gasser-Beck Grünliberale SG
Daniel M. Häusermann Grünliberale SG
Julika Fitzi Grünliberale SG
Rachel Gerlach SP SG
Esther Probst SP SG
Maria Huber SP SG
Christina Fehr Dietsche SP SG
Fredy Brunner FDP SG
Barbara Frei FDP SG
Max R. Hungerbühler FDP SG
René Hutter FDP SG
Andreas Zeller FDP SG
Marc Mächler FDP SG
Tina Gartmann-Albin SVP SG
Markus Blum SVP SG
Heinz Habegger SVP SG
Roland Büchel SVP SG
Karl Güntzel SVP SG
     
Appenzell Ausserrhoden


 
Marianne Kleiner FDP AR
     
Graubünden

   
Mathis Trepp SP GR
Rolf Bless CVP GR
Hans Geisseler CVP GR
Walter Zegg CVP GR