,

"Das Sorgerecht ist mutterzentriert"

In einem Interview mit der Zeitschrift «Wir Eltern» spricht sich Hildegund Sünderhauf-Kravets, Familienrechtsprofessorin an der Evangelischen Hochschule Nürnberg, klar für eine deutlich stärkere Präsenz der Väter im Leben ihrer Kinder aus, insbesondre auch nach einer Trennung der Eltern. U.a. deshalb geht ihr die aktuelle Revision des Sorgerechts in der Schweiz nicht weit genug.

 hier geht's zum Text von Karen Schärer («Wir Eltern», Ausgabe 4/2013)