,

Die Eidgenössische Kommission für Frauenfragen wehrt sich gegen einheitliches Rentenalter

Die Eidgenössische Kommission für Frauenfragen EKF leht Zitat "ein einheitliches Rentenalter für Frauen und Männer aus gleichstellungs- und sozialpolitischen Überlegungen zum gegenwärtigen Zeitpunkt klar ab" Zitatende. Kein Scherz!

 hier geht's zur Medienmitteilung der Eidgenössischen Kommission für Frauenfragen (31.3.2014)