mannschafft bei Trennung und Scheidung
,

Verbilligte Ferien für Trennungsväter mit ihren Kindern

Die Reka-Ferienhilfe bietet auch in diesem Jahr begleitete Erlebnisferienwochen für getrennt oder geschieden lebende Väter mit Ihren Kindern im Reka-Feriendorf Disentis an. Mit diesem Angebot sollen Väter und Kinder/Jugendliche einen attraktiven Raum erhalten, um ihre Beziehungen zu stärken und zu vertiefen und um neue Kontakte zu knüpfen. 

Getrennt von ihren Kindern lebende Väter haben meistens nur wenig Gelegenheit um Zeit mit ihren Kindern zu verbringen. Oft stehen der Arbeitsalltag und der Gelderwerb stark im Vordergrund. Für manche Väter ist der Wechsel vom Leben unter der Woche ohne die Kinder zum Zusammensein mit ihnen ein grosser, schöner aber auch anstrengender Übergang. Diese Woche für getrennt oder geschieden lebende Väter bietet Gelegenheit zu gemeinsamen Unternehmungen und Erlebnissen mit den Kindern – teils individuell und in der Gruppe. Die Väter lernen andere Männer in ähnlichen Lebenssituationen kennen und können mit diesen Erfahrungen austauschen. Sie erhalten Gelegenheit zu erfahren, wie sich andere Männer organisieren und was diesen in der Bewältigung ihrer Lebenssituation hilft. An vier Vormittagen bieten die Organisatoren einen (freiwilligen) geleiteten Erfahrungsaustausch an, währendem die Kinder bis 12 Jahre am Rekalino-Programm teilnehmen und sich die Älteren selbständig beschäftigen. Die Gruppe wird in der Gestaltung der Woche durch eine erfahrene Fachperson unterstützt.

Das Reka-Feriendorf liegt im Dorfteil Acletta mit grossartiger Aussicht auf die imposante Bergwelt. Viele Wanderwege und ein attraktives Freizeitangebot in und um das Reka Ferienzentrum (Rekalino-Programm, Abenteuerspielplatz, Hallenbad, Möglichkeiten zum Goldwaschen) lassen diese Woche zu einem speziellen Ferienerlebnis werden. Passend zum Thema Gold erwartet die Kinder auf dem Spielplatz eine Mini-Bergbauminensiedlung. Zahlreiche Sportmöglichkeiten im nahen Sportzentrum (Klettern, Fitness, etc…) ergänzen die vielen Möglichkeiten für ein gemeinsames Erleben. 

Diese Woche können sich auch Väter leisten, welche über wenig finanzielle Mittel verfügen. Der subventionierte Preis pro Familie und Woche – inklusive Ferienwohnung und Teilnahme am Begleitprogramm – beträgt je nach finanziellen Möglichkeiten zwischen CHF 100.– und CHF 600.– (Selbsteinschätzung). Nicht im Preis inbegriffen sind Hin- und Rückreise, Mahlzeiten und Getränke. Väter ohne finanziellen Engpass zahlen den Mietpreis für die Ferienwohnung und einen freiwilligen Beitrag an die Programmkosten.

Diese vergünstigten (Sommer-)Ferienwochen könnten in den den Wochen vom 15.-22.7. sowie vom 22.7.-29.7.2017 gebucht werden.

Weitere Informationen zum Ferienangebot

Anmeldeformular